THERMOCOMPUTER

THERMOCOMPUTER

Vollkommen automatisches, computergesteuertes Massieren aller Arten von Erzeugnissen

Merkmale

Der THERMOCOMPUTER, ein computergesteuertes Fleischmürbungssystem, ermöglicht die gleichzeitige Verarbeitung von unterschiedlichen Produktarten ohne Eingreifen der Bediener, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche,

Die Möglichkeiten der automatischen Steuerung unterschiedlicher Parameter und ihrer großen Vielseitigkeit in der Bedienung des THERMOCOMPUTER ermöglicht es Ihnen, eine höhere Qualität und Endertrag in allen Arten von verarbeitetem Fleisch, unabhängig von der Tierart oder der Größe der Stücke zu erzielen.

  • Setzt die neusten technologischen Fortschritte für gekochtes Fleich um.
  • Fördert die kontrollierte Diffusion der Injektion und deren Zellabsorption durch geordnete und exakt kontrollierte Reifung.
  • Extrahiert myofibrilläre Proteine durch Homogenisierung der Stücke, ohne die Morphologie zu zerstören, wodurch Kochverluste reduziert werden.
  • Überwacht und protokolliert die Reifetemperatur des Fleisches.

Hauptmerkmale

  • Programmierbarer Reifungsprozess mittels Poltern und Massieren, von sanft bis energisch.
  • „Lungenfunktion“ mit wechselnder Vakuum- und Druckbeaufschlagung.
  • Integrierte, simultane Kühlung.
  • Das einzigartige Trommelkippsystem ermöglicht ein schnelles und einfaches Entladen, was für die Gewinnung eines Produktes unter hohem Vakuum (ohne Schaum oder Lufteinschlüsse) äußerst wichtig ist.
  • Der Vakuumkreislauf ist frei von Verengungen (von der Pumpe bis zur Trommel) und garantiert eine hohe Saugstärke bei hohem Vakuum.
  • Für jedes Fleischerzeugnis sind programmierbare Reifungszyklen mit sequentiellen Programmen vorgesehen, deren Komplexität sich an die Anforderungen des Kunden anpasst.
  • Trommeldrehgeschwindigkeit justierbar.
  • Automatische Online-Kontrolle aller durchgeführten Tätigkeiten mit deren zeitlichen Entwicklung.
  • Höchstmögliche Rückverfolgbarkeit durch Speicherung aller Arbeitsvorgänge der verschiedenen Produkte.
  • Reinigungsprogramm CIP am Ende des Zyklus und/oder zwischen Arbeitsvorgängen, falls nötig.
  • Wartungs-Manager für vorbeugende Wartung und Autodiagnose von Störungen.
  • Anfertigung von optimalen Produktionsablaufplänen.

Infos anfordern

Für weitere Informationen zur Produktionskapazität und zu den technologischen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA. Schreiben Sie uns an news@metalquimia.com oder füllen Sie das Online-Kontaktformular aus.

Die Modelle (Standardeigenschaften)

Produktionskapazität Laken Ladung / Tank
THERMOCOMPUTER 1200 7.200 kg/day 12 runde 600 kg
THERMOCOMPUTER 2000 10,800 kg/day 12 quadratische 900 kg
THERMOCOMPUTER 3000 10.800 kg/day 18 runde 600 kg
THERMOCOMPUTER 3000X 16.200 kg/day 12 quadratische 1350 kg
THERMOCOMPUTER 4000 16.200 kg/day 18 quadratische 900 kg
THERMOCOMPUTER 4000X 21.600 kg/day 18 квадратных 1200 kg

Ebenfalls interessant

DRYBINDER

Drybinder-System zur optimierten Lakerückhaltung.

TURBOMEAT®

Hohe Geschwindigkeiten, deutlich kürzere Prozesse

BRINTHERM

Gerät zur Kühlung, Steuerung und Erhaltung der Temperatur