Automatisches Garen

COOKLINE 4.0

Integration der Betriebsabläufe für Formen, Garen, Abkühlen und Entformen in einer Prozesslinie.

Merkmale

COOKLINE 4.0 ist das Neueste in Sachen Gar- und Abkühlsysteme von Fleischerzeugnissen. Dieses System integriert die Betriebsabläufe zum Formen, Garen, Abkühlen und Entformen in einer vielseitigen, matrixartigen sowie vollautomatischen und intelligenten Prozesslinie. Das exklusive Betriebssystem der Reihe COOKLINE 4.0 sorgt für maximalen Wärmeaustausch und optimale thermische Wirksamkeit des Prozesses, eine wirksame Senkung der Energiekosten sowie einen überaus gleichmäßigen Gar-/Abkühlungsprozess, an dessen Ende ein noch sichereres Lebensmittelprodukt von hoher organoleptischer Qualität steht.

Die Prozesslinie erlaubt den Einsatz von Niedrigtemperatur-Garmethoden „Sous-Vide“.

Version 4.0 für die Cyber-Industrie der Zukunft: intelligentes Garen mit Überwachung und Aufzeichnung aller technischen Prozessparameter (Betriebsparameter, technische Parameter, Pasteurisierungswerte, Prozessdiagramme, usw.). Programmierbare Gar- und Abkühlungszyklen für jede Produktart und jeden Gar- bzw. Abkühlungszyklus. Maximale Rückverfolgbarkeit mit Aufzeichnung aller durchgeführten Vorgänge. Assistent für vorbeugende Wartung und Selbstdiagnose von Störungen. Alle Daten über das eigene SCADA von einem beliebigem PC des Unternehmensnetzwerks oder über das Internet zugänglich. Verbindung zu den wichtigen SCADA- und ERP-Programmen des Unternehmens. Ferndiagnose per Internet.

● Beladungsroboter und optimierte Mehrfachformen: Ermöglichen das Laden verschiedener Behältertypen für den universellen Einsatz in der Lebensmittelindustrie.
● Beaufschlagung von Direktdampf: Schnelles Erreichen der gewünschten Gartemperatur. Hundertprozentige Nutzung der Dampfenergie (Enthalpie).
● Externe Sammelbehälter: Externe Sammelbehälter für Gar-/Kühlwasser für einen optimalen Gar-/Kühlzyklus.
● Kesselanordnung: Ermöglicht eine modulare Erweiterung. Erleichtert den Zugang zu Geräten und Mechanismen und optimiert die Wartungsvorgänge erheblich, ohne den Gesamtbetrieb der Anlage zu beeinflussen.

Hauptmerkmale

● Unübertroffene Produktivität: bei den Prozessen von Formen & Garen & Abkühlen & Entformen.
● Robotisierung und intelligentes System vom Form- bis zum Entformprozess.
● Automatisierung: weniger Stillstandszeiten beim Laden/Entladen.
● Automatisierung: minimaler Arbeitskräftebedarf verhindert menschliche Fehler.
● Universelle Vielseitigkeit: Möglichkeit der Arbeit mit verschiedenen Formen und Formaten.
● Vielseitige Einsatzmöglichkeiten zur Aufnahme neuer Projekte und Formate.
● Sehr hohe thermische Homogenität: marktweit beste Temperaturverteilung.
● Niedrigtemperaturgaren „Sous-Vide“.
● Maximaler Wärmeaustausch: wirksame Senkung der Energiekosten.
● Sicherheit: garantiert die organoleptische Qualität des Produkts.
● Sicherheit: garantiert die mikrobiologische Qualität des Produkts.
● Überwachung und Rückverfolgbarkeit 4.0 beim Formen & Garen & Abkühlen & Entformen.
● Verwaltung der Temperaturparameter für Garen/Pasteurisierung.
● Modernstes Design für optimale Hygiene und Lebensmittelsicherheit.
● Sehr einfacher Zugang zu Wartungszwecken.

Infos anfordern

Für weitere Informationen zur Produktionskapazität und zu den technologischen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA. Schreiben Sie uns an news@metalquimia.com oder füllen Sie das Online-Kontaktformular aus.

Die Modelle (Standardeigenschaften)

COOKLINE 4.0

Ebenfalls interessant

HD-FSS SMOKEHOUSE

Neue Garlinie für Würste HD Flexible Sticks Smokehouse

D-ICER

Mehrstufiges Auftauen von Fleischprodukten

4.0. MQC_System

Digitalisierung dank erweiterter Realität